loaded_image


  Selbstmanagement    

Nicht Zeit haben, sondern Zeit nehmen!

Das Seminar eignet sich für alle Mitarbeiter/innen die mehr Zeit in die richtigen Dinge investieren möchten.


loaded_image
Inhalte

Ein gutes Selbstmanagement befähigt Menschen, ihre berufliche und persönliche Entwicklung selbst in die Hand zu nehmen. Selbstmanagement bedient sich der Techniken aus dem Management, der Psychologie und der persönlichen Führung, um die eigene Motivation zu erhöhen, eigene Ziele herauszuarbeiten und diese damit besser zu erreichen.

Menschen, die ein gutes Selbstmanagement beherrschen, sind für ihre Unternehmen ein absoluter Erfolgsfaktor. Denn sie wissen was sie können (und auch, was sie nicht können) und ragen somit aus der Durchschnittlichkeit heraus. 

Es geht darum, dass jeder Mensch Techniken findet, mit der er seine Arbeitsweise und sich selbst perfektionieren kann.
Zeitmanagement im Rahmen einer sinnvollen Selbstorganisation bedeutet nicht, mehr Dinge in kürzerer Zeit abzuhaken, sondern mehr Zeit in weniger, aber wichtige Aktivitäten zu investieren.

Die Ziele: 
                     
   Den eigenen Management-Stil erkennen. 
   Die eigene Zeitplanung anhand eigener realistischer Zielsetzungen und klarerer Prioritäten durchzuführen. 
   
Notwendige Prinzipien, Techniken sowie Hilfsmittel kennenlernen und anwenden. 

   Umgang und Reduzierung mit dem eigenen (Arbeits-)druck.  
loaded_image
Methoden

Die theoretischen Grundlagen des Zeit- und Selbstmanagement werden im Vortrag und Dialog vermittelt. Die Teilnehmer/innen bekommen eine Reihe an Vorlagen und Arbeitstechniken an die Hand, die sie im Arbeitsalltag integrieren können. Einzel- sowie Gruppenübungen runden das Seminar ab und garantieren euren Mitarbeiter/innen ein abwechslungsreiches und interessantes Seminar. 
  
Das Seminar bringt viele Anregungen und Tipps, die gleich in der täglichen Praxis umgesetzt werden können. 
                 
  
loaded_image
Neugierig geworden?

Dann schicke uns gerne eine Anfrage. 
Sie dauert nur 60 Sekunden. 😉